„Begleitung vor Ort ist das eigentliche Coaching“

Power Sales setzt auf Praxis beim Verkaufstraining. Welchen Nutzen Unternehmen daraus ziehen können und wie Mitarbeiter davon profitieren können, erklärt Ignaz U. Heim, CEO der Enexa AG.

Power Sales vermittelt nicht nur Theorie, sondern geht im Rahmen eines Trainings auch an die Verkaufsfront. Wie haben Ihre Mitarbeiter diese Trainings erlebt?

Ignaz U. Heim: Die Begleitung vor Ort ist die konsequente Umsetzung des Trainings und ist das eigentliche Coaching. Die Mitarbeiter erleben nicht nur die Umsetzung von Gelerntem in der Realität, sondern es gibt der Ausbildung auch die wichtige Bestätigung, dass Power Sales Theorie vermittelt, die sich in der Praxis bewährt und individuellen Erfolg bringt.

Inwiefern haben sich die Trainings auf den Return On Investment in der Akquisition ausgewirkt?

Ignaz U. Heim: Der Kunde erlebt einen professionellen Verkaufsprozess und unser Mitarbeiter gewinnt an Glaubwürdigkeit.

Können Sie den Nutzen des Verkaufstrainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter in wenigen Worten beschreiben?

Ignaz U. Heim: Fokussierung auf das Wesentliche und Verbesserung der Abschlussstärke. Nicht nur die Hitrate wird erhöht, sondern auch die Wertschöpfung.

Warum würden Sie Power Sales weiterempfehlen?

Ignaz U. Heim: Die vermittelte Theorie ist in der Praxis erprobt und wird auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten.

Ignaz U. Heim ist CEO der ENEXA AG. Das Unternehmen ist führend im Bereich der Sicherheitstechnik rund um die Tür.